Frase Testbericht & Tutorial: So generierst Du deutsche SEO-Texte

Durch meinen Artikel der besten GPT-3-Tools für automatisierte Textgenerierung mittels KI halte ich ständig Ausschau nach neuen KI-SEO-Tools und bin in dieser Woche auf Frase gestoßen. Da Frase einen 7-tägigen Test zum Preis von nur 1 Dollar anbietet, habe ich mich direkt angemeldet und das Tool ausprobiert. Klar, mittlerweile gibt es Dutzende, wenn nicht sogar hunderte von immer wieder gleichen GPT-3-API-basierten Textertools, die alle – mehr oder weniger gut funktionieren.

Doch Frase ist etwas besonderes, denn Frase nutzt ein anderes Sprachmodell (vermutlich GPT-Neo), das sogar für deutsche Texte überzeugende Texte generiert!

Frase ist anders: Kompletter SEO-Workflow im Tool

Das Tool hat einen sehr interessantes Konzept und ist offenbar voll auf den Workflow für SEO-Texte optimiert, was mich natürlich direkt neugierig gemacht hat. Als ich dann noch auf deren Startseite ein Testimonial von Kevin Indig gesehen habe, dachte ich, dass es sich hierbei wohl wirklich um etwas Besonderes handeln muss.

Ohne mir viel dabei zu denken, habe ich die Länder und Spracheneinstellung auf Deutschland + Deutsch gestellt und wollte mal sehen, was dabei herauskommt. Was dann passierte, damit hatte ich wirklich nicht gerechnet:

Frase ist in der Lage, überzeugende Texte in Deutsch zu generieren, die quasi nicht von menschengeschriebenen Texten unterschieden werden können!

Falls Du mir nicht glaubst, schau Dir dieses Tutorial bzw. Testvideo an: Darin habe ich einfach mal einen Text über „Textgenerierung mittels künstlicher Intelligenz“ erzeugt und meine bisherigen Erfahrungen darin geteilt:

In dem Video zeige ich den ersten Teil des SEO-Content-Workflows, den Frase abbildet. Der Weg vom Schlüsselwort über das Briefing bis zum ersten Entwurf dauert hier keine halbe Stunde.

Falls Du noch ein weiteres Beispiel sehen willst: Diesen Beitrag über die Suche nach der richtigen WordPress-Agentur habe ich in weniger als einer halben Stunde mit Frase geschrieben!

Frase ist nicht nur die aktuell beste Software, um Deutsche Texte mittels KI zu erzeugen, sondern bildet den gesamten SEO-Content-Workflow ab:

Mit Frase kannst Du gut recherchierte Content-Briefings in Minuten erstellen, statt in Stunden. Du erhältst alle Insights aus den Top-Ergebnisse für jede beliebige Suchanfrage, um in Minutenschnelle SEO-optimierte Texte zu erstellen. Frase erspart Dir damit stundenlange SERP-Recherchen, indem es die besten Inhalte an einem Ort analysiert, seziert und den gesamten Prozess dadurch zentralisiert und automatisiert.

Du generierst auf Knopfdruck qualitativ hochwertige Texte mit hoher Konversionsrate. Auf Mausklick generiert Frase konvertierende, SEO-optimierte Texte. Mit automatisierten Gliederungen, Blog-Einführungen, Produktbeschreibungen, FAQ und vielem mehr gehört die Schreibblockade der Vergangenheit an. Du kannst Deine Sätze automatisch vervollständigen oder neue Absätze schreiben, oder die integrierten Vorlagen einsetzen, um bestimmte Ausgaben wie Blog-Einführungen, Copywriting-Formeln, FAQ, Überschriften und vieles mehr zu generieren.

Außdem kannst Du im Optimierungs-Modul Deine Inhalte mit denen der wichtigsten Konkurrenten in der Suche vergleichen und einfach vorhandene Texte verbessern. Durch automatisches Paraphrasieren und Umschreiben von Passagen kannst Du die Qualität Deiner Texte verbessern oder aus vorhandenen Vorlagen, neuen, uniquen Content erzeugen.

Durch die integrierte Search Console-Schnittstelle kannst Du sogar vollkommen neue Content-Möglichkeiten erschließen und verhinderst, dass Deine Inhalte im Ranking abrutschen.

Nach einem mehrtägigen Test verstehe ich nun, wieso Frase die derzeit bestbewertete KI-Software (mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.8/5) auf Capterra ist.

Wer sich am Ende des Tests dafür entscheidet, Frase weiter zu nutzen, bekommt für 45$ den Basic-Account für 30 Dokumente pro Monat. Das SEO AddOn für 35$ würde ich in jedem Falle dazu buchen, dann kann man den AI Writer unbegrenzt nutzen. Am besten tut man sich zusammen und teilt sich zu Dritt einen Team-Account mit SEO AddOn, dann sind es nur 50$ im Monat für Jeden mit unbegrenzter Nutzung und unbegrenzt vielen Dokumenten.

Mit dem Gutscheincode „SEARCHONE“ erhältst Du 15% Rabatt auf die ersten 3 Monate bei Frase!

4 Gedanken zu „Frase Testbericht & Tutorial: So generierst Du deutsche SEO-Texte“

  1. Hallo Kai,

    das ist ja super interessant. Wusste auch gar nicht, das es tatsächlich schon ein Tool gibt, das derartige Texte produzieren kann. Ich stelle mir aber die Frage, wie es sich verhält, wenn das Tool immer bekannter wird und es immer mehr Leute nutzen?

    Wenn jetzt beispielsweise mein Konkurrent die gleiche Idee hat und einen Text zum gleichen Thema wie ich erstellen möchte, produziert das Tool dann immer wieder neue Sätze und Textphrasen oder werden da genau die gleichen Texte ausgespuckt?

    Wenn ja, dann könnte auch irgendwann die Gefahr von Duplicate Content bestehen. Soll heißen, man lässt sich einen neuen Text erstellen, den jedoch jemand anderes längst veröffentlicht hat.

    Kannst du da näheres dazu sagen, bzw. hast du das einmal getestet? Wäre vielleicht auch interessant zu wissen, wenn du den Text zu der WordPress Agentur jetzt noch einmal über das Tool erstellen würdest, ob dann genau der gleiche Text herauskommt oder ein anderer. Also ob es zumindest das Thema in anderen Worten und Sätzen beschreibt?

    Viele Grüße, Jens

    1. Hallo Sven,

      klar, das ist eine der ersten Fragen, die ich bei jedem Tool abchecke. Bei der GPT-3-API gibt es den sogenannten Temperature-Wert, dieser gilt quasi das Maß des Zufalls an, dass das künstliche neuronale Netz, zulässt.
      Ist die Temperatur 0, kommt bei gleichem Input, immer der selbe Output raus, also nur die wahrscheinlichste Variante.

      Im Allgemeinen gilt: Je niedriger die Temperatur, desto wahrscheinlicher ist es, dass GPT-3 Wörter mit einer höheren Eintrittswahrscheinlichkeit auswählt. Das ist besonders nützlich, wenn GPT-3 etwas vervollständigen soll, wo es nur eine Antwort gibt. Mit hoher Temperature kann man dagegen besser kreative Ideen generieren oder eine Geschichte vervollständigen.

      Frase mappt diesen Wert in den Kreativitäts-Regler von 1 bis 5.
      Der niedrigste Wert 1 stellt offenbar jedoch den Temperature-Wert nicht auf 0.
      Ich habe mehrfach mit identischem Input Frase schreiben lassen und es kam jedes mal etwas anderes heraus.

      Dass nun also mehrere Autoren, den selben Text generieren, halte ich für nicht relevant wahrscheinlicher, als dass zwei unabhängig beauftragte Autoren, den selben Text schreiben. Ist ein bisschen wie eine hash collision.

      1. Ok. Das klingt gut. Vielen Dank für deine Antwort. Und vielen Dank auch einmal generell für deine Inhalte. Lese ich immer sehr gerne, auch wenn sie vielleicht zukünftig mehr mit diesen Tools erstellt werden 🙂

        1. Danke Sven, aber die KI ist leider noch nicht so gut, mich oder meine Autoren zu ersetzen 🤣 Echte Testberichte, Anleitungen und Erfahrungen sind aus meiner Sicht nach wie vor nur von Menschen zu bekommen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.